Über unsere Texte & Songs

Jenny und Juli Ly-Rieck  

Sanfte Wortakrobatik & Songs für die Seele 

Slam Poetry meets Singersongwriterakustikpop


Wir stehen euch im Doppelpack oder einzeln für allerlei Anlässe zur Verfügung: ob Freie Trauungen oder Hochzeitsmusik an eurem großen Tag, Sofaconcerts in eurem Wohnzimmer oder ein eigenes Konzert in eurem Café... Schreibt uns einfach an, wir sind gespannt!

Jenny Ly-Riecks tiefgehende Worte zeichnen wundervolle, z.T. auch schmerzhaft ehrliche Bilder. So thematisiert sie Verlust und Trauer ebenso selbstverständlich und in unser aller Leben präsent wie den intensiven Einfluss von Freundschaften und Partnerschaften.
Sie lässt uns teilhaben haben an autobiographischen Momentaufnahmen und macht auch vor großen Themen unserer Zeit wie psychischen Erkrankungen nicht halt.
Ihre stets lyrischen Texte erzählen immer wieder neue tiefgehende Geschichten. Sehr berührend und nachdenklich zeigt sie beispielsweise in „Wir haben viel zu wenig Zeit für dieses Leben“ auf, wie vergänglich alles ist und dass wir das Hier und Heute viel mehr wertschätzen müssen.
Wer sich einlässt auf Jennys warme und melodische Stimme, wird mitgerissen in eine Welt voller Abenteuer und großer Emotionen.

In Juli Ly-Riecks gefühlvollen deutschen & französischen Songs triumphieren bunte Li(e)bellen über innere Eisblumen, schultert sich das schwule Pärchen Herr Seeröserich & Herr Uhu, um sich gegenseitig die Welt des Anderen zu zeigen, wird die Welt durch ein Kaleidoskop betrachtet - bunt & mit allen Sinnen - oder einfach mal die Sinnhaftigkeit des Sinnfreien genossen. Juli zeichnet uns eine Welt, in der es sich traumtänzerleicht lebt, solang man sich gegenseitig traumfängergleich auffängt. Wie das gelingt? Mit einem Rucksack reich an Respekt mit Reißverschlüssen, die uns zueinander führen statt voneinander weg! Julis ausdrucksstarke und warmherzige Stimme erinnert in den Höhen in ihrer Brüchigkeit manchmal an die Frontsängerin der Cranberries & zieht die Zuhörer regelrecht in den Bann, ihren poetischen Versen zu lauschen.




Theresa Sperling (Bühnenpoetin, Jugendbuch- & Theaterautorin) 

über Juli und Jenny Ly-Rieck: 

"Juli Ly-Rieck ist eine der authentischsten Singer-Songwriterinnen, die ich kenne. Ihre Songs lassen das Publikum mit einer Mischung aus Ehrlichkeit und Melancholie in eine gefühlvolle Welt der Zwischenmenschlichkeit gleiten. Je nachdem ob sie gerade französisch oder deutsch singt, wird sie von der nostalgischen Straßenmusikerin zur augenzwinkernden Romantikerin. Julis Stimme ist zugleich warmherzig und sexy, voller Ruhe und Überraschungen."

"Jenny Ly-Rieck ist ein emotionales Feuerwerk. Sie schreibt über ihre unmittelbaren Lebenserfahrungen und wagt sich auch an die schwierigen Themen, die uns aufwühlen und die nach Verarbeitung schreien. Ihre tiefe, sanfte Stimme trägt die Zuschauer durch traurige und hoffnungsvolle Momente und lässt niemanden zurück." 


Rezensionen

Eine kleine Fotoauswahl... 

Jenny © Jana Führer

Jenny live ©  Renate Glinka

Juli live © Patricia Ahrens

Juli spielt Hochzeitsmusik © Lisa Meyer 

Macht Worte in der Faust Warenannahme Hannover am 21.02.2019

Losgelöst mit Tanja Schwarz und Gerrit Wilanek © Matthias Stehr

Losgelöst mit Tanja Schwarz und Gerrit Wilanek
© Matthias Stehr

YEAH-Gefühle mit Tanja Schwarz und Gerrit Wilanek © Matthias Stehr

YEAH-Gefühle mit Tanja Schwarz und Gerrit Wilanek 
© Matthias Stehr

Wunderkerzen schwenken © Matthias Stehr

Wunderkerzen schwenken © Matthias Stehr

© Matthias Stehr

© Matthias Stehr

Glücksmomente  © Matthias Stehr

Drachentöter-Poetry mit Gerrit Wilanek © Matthias Stehr

Drachentöter-Poetry mit Gerrit Wilanek © Matthias Stehr